Es ist auch aus der Ferne phantastisch zu sehen, wie mein Enkel sich entwickelt. Meiner ist bald vier Jahre alt, die ersten drei Jahre wuchs er in Hamburg auf und konnte dort ab dem ersten Geburtstag eine Kindertagesstätte (Kita) besuchen.

In Hamburg hat jedes Kind ab dem vollendeten ersten Lebensjahr bis zur Einschulung – unabhängig von der Berufstätigkeit der Eltern – einen Rechtsanspruch auf eine fünfstündige beitragsfreie Betreuung pro Tag mit Mittagessen.

Davon können Eltern in Österreich nur träumen. Im Gegenteil: Immer wieder wird mir bei entsprechenden Diskussionen im Nationalrat unterstellt, wir wollten die Familien „zerstören“.

enkel_waehlt-vdb

 

Mein Enkel ist ein Beleg für das Gegenteil: Er ist täglich mit einer riesigen Freude in die Kita gegangen, und er hat jeden Tag spielerisch ein Stück dazugelernt: in seiner Sprachentwicklung, in seinem Verhalten anderen gegenüber, und – der beste Beweis! – auch politisch ist er schon 1A …

Für die „Grüne Schule“ gilt: „Kein Kind zurücklassen!“